Betrachtungen zum Internet – Walter Karban im Studiogespräch

Montag 10.06.2019 10:00-11:00 Radio Dispositiv auf Orange 94.0 Betrachtungen zum Internet – Walter Karban im Studiogespräch https://o94.at/programm/sendung/id/1550467 ORANGE 94.0 ist im Raum Wien unter UKW 94.0 zu hoeren, sowie weltweit im Internet unter https://o94.at Im Anschluss werden die Sendungen der Reihe von folgenden Freien Radios regelmaessig uebernommen (von einigen weiteren fallweise): Dienstag 14:00 FREIRAD in […]

Ethik in einer „digitalisierten Welt“ Netzwerke in Theorie und Praxis – Vortrag am philosophischen Institut der Uni Wien

Dienstag, 30. April 2019, 11:30 – 13:00 Uhr Ort: Institut für Philosophie der Universität Wien, HS 3D 1010 Wien, Universitätsstr. 7 (NIG), 3. Stock Netzwerke, wie sie entstehen und wie sie wirken. Chancen und Risken einer „digitalisierten Welt“ aus dem Blickwinkel von Ethik und Philosophie Anhand der aufgezeigten Szenarien führen grundsätzliche ethische und gesellschaftliche Fragen […]

Digital Impuls Award 2019

Wie diePresse.com berichtet, wurden die Digital Impuls Award 2019 verliehen – die Infos dazu sind hier zu finden Unter dem Aspekt von Datenschutz und Privatsphäre hat uns die Gestaltung der Websites der Siegerunternehmen interessiert, dabei besonders die Einbindung von Drittservices und damit ein Hinweis auf das Verständnis dessen, was im Netz so abläuft – im […]

34 Netzpolitischer Abend

Am 7. März 2019 findet der nächste Netzpolitische Abend AT (#NetzPAT) im Jahr 2019 statt, wie immer ab 19:30 im Wiener Metalab, Rathausstrasse 6, 1010 Wien.Das Programm: Walter Karban (thenet.sendsdata.to): „Netzwerke und Gesellschaft – Freiheit und die Theorien in der Praxis“ Thomas Lohninger (epicenter.works, @socialhack): „Uploadfilter: Der wichtigste netzpolitische Moment 2019“ Angelika Adensamer (epicenter.works): „Habt […]

Top 100 Cookie Setting Domains

wir sammeln mit den Services von Sendsdata.to Daten, um die Netzwerke hinter den Online-Medien statistisch erfassen zu können.Nachdem wir in der Zwischenzeit mehrere hunderttausend Webseiten gescannt haben, sind wir in der Lage, solche Statistiken zu veröffenlichen. hier ist eine derartige Statistik, in der die Präsenz von Plattformen und Diensten prozentuell dokumentiert wird, die als Dritte […]

Datenerhebungen in Online-Netzwerken

Mit https://sendsdata.to erheben wir Daten für Analysen zu Netzwerk-Sicherheit, Privatsphäre und Transparenz, sowie zur Überprüfung der Übereinstimmung mit gesetzlichen Regelungen erhoben. Von Website-Entwicklern werden sie laufend genutzt, um Funktionalität, Performance und spezifische Netzwerk Kriterien ihrer Arbeit zu prüfen. Daher sind diese Daten in den meisten Browsern unter dem Begriff – Werkzeuge für Entwickler – verfügbar. […]

QTALK 30.10.2018

Launch Party https://sendsdata.to Verkauft und Verraten von den Datenhändlern „Wir nehmen Datenschutz ernst. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen.“ Sätze wie diese machen mich sofort skeptisch – warum muss jemand explizit auf etwas hinweisen, zu dem er von Gesetzes wegen eh verpflichtet ist. Leider ist heute […]

Big Brother Awards 2018 am 25.10.2018

BBA 2018 Verein Quintessenz Moderne Technik verspricht grenzenlose Freiheit, und nur allzu dankbar haben wir das Handy angenommen, um immer und überall erreichbar zu sein. In unserer Euphorie wurden jedoch die Kosten und Nebenbedingungen dieser Technik nicht weiter beachtet. Dass die neue Freiheit mit ständiger Erreichbarkeit auch zusätzlich mit ständiger Ortung verbunden war, wurde erst […]

Businessmodell: Daten sammeln – Gedanken zum aktuellen Fall: Cambridge Analytica

Cambridge Analytica hat gezeigt, was mit Daten möglich ist – zumindest behauptet das der geschasste Geschäftsführer Alexander Nix. Zudem hat dieses Unternehmen die Daten nicht einmal selbst gesammelt, sondern auf vorhandene Daten von Facebook zurückgegriffen. Es stellen sich jetzt Fragen bezüglich der Teilhabe von Facebook an diesem Fall: dass Daten von Facebook genutzt wurden, steht […]

Netzwerke sozialer Art

Stanley Milgram veröffentlichte 1967 eine Studie, die sich mit dem Abstand der Bekanntheitsgrade von Menschen auseinandersetzte – die Studie ergab einen Abstand von 5,5 (aufgerundet 6), woraus sich die Begriffe „Six Degrees of Separation“ und „Small World Phenomenon“ ableiten. Milgram hatte insgesamt 160 Postkarten mit Adressen verteilt, mit der Auflage diese Postkarten ausschließlich an Personen […]