Ethik in einer „digitalisierten Welt“ Netzwerke in Theorie und Praxis – Vortrag am philosophischen Institut der Uni Wien

Dienstag, 30. April 2019, 11:30 – 13:00 Uhr Ort: Institut für Philosophie der Universität Wien, HS 3D 1010 Wien, Universitätsstr. 7 (NIG), 3. Stock Netzwerke, wie sie entstehen und wie sie wirken. Chancen und Risken einer „digitalisierten Welt“ aus dem Blickwinkel von Ethik und Philosophie Anhand der aufgezeigten Szenarien führen grundsätzliche ethische und gesellschaftliche Fragen […]

34 Netzpolitischer Abend

Am 7. März 2019 findet der nächste Netzpolitische Abend AT (#NetzPAT) im Jahr 2019 statt, wie immer ab 19:30 im Wiener Metalab, Rathausstrasse 6, 1010 Wien.Das Programm: Walter Karban (thenet.sendsdata.to): „Netzwerke und Gesellschaft – Freiheit und die Theorien in der Praxis“ Thomas Lohninger (epicenter.works, @socialhack): „Uploadfilter: Der wichtigste netzpolitische Moment 2019“ Angelika Adensamer (epicenter.works): „Habt […]

Netzwerke – der Beginn

In unterschiedlichen Systemen lassen sich Relationen als Netzwerke in vielfältiger Hinsicht beschreiben: Im Internet als technische Basis, als Struktur der Verlinkung von Webseiten in der Form von Kommunikationswegen in Social Networks In der Gesellschaft als soziale Struktur im Wirtschaftsleben als aktive Tätigkeit der Geschäftsanbahnung = Netzwerken beim Lernen als „Artificial Neural Networks“ bei der Auswertung […]

Smart Devices – smarte Gesellschaft?

Seit 2007 gibt es Smarte Telefone (Smartphones) – seither geht der Trend zu immer mehr smarten Geräten, die so „schlau“ (eben smart) sind, dass sie in den unterschiedlichsten Bereichen ihre NutzerInnen / BesitzerInnen unterstützen. Diese Intelligenz der Geräte liegt einerseits in der eingebauten Rechnerkapazität und den damit verbundenen Softwareanwendungen / Apps, andererseits in der permanenten […]